Vom 1. bis 4. Mai 2019 geht der Internationale a cappella Wettbewerb Leipzig in die 12. Runde! Junge Vokalensembles können sich einer internationalen Fachjury vorstellen, den Leipziger a cappella Award zu gewinnen, Preisgelder im Gesamtwert von 4.500 Euro erhalten und in den Genuss umfangreicher Bildungsangebote kommen. Dem Gewinnerensemble winkt ein eigenes Konzert beim 21. Festival a cappella Leipzig 2020.

Finde uns auf Facebook und Instagram!

 

Teilnehmer 2019

Aora (Schweden)

Bridge (Kamerun)

Die Kinder vom See (Deutschland)

Ensemble Nobiles (Deutschland)

Free Vocals (Deutschland)

German Gents (Deutschland)

Voice Drops (Ungarn)

Voktett Hannover (Deutschland)